Windenergie: Leistung installierter Anlagen [MW] auf Gemeindeebene in Nordrhein-Westfalen » Windenergie: Leistung installierter Anlagen [MW] auf Gemeindeebene in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

2 Kommentare

  1. Daniel Caspari Daniel Caspari
    15. November 2015    

    Ich möchte anregen, bei den Gemeinde/Bundeslandkarten für Rheinland-Pfalz und das Saarland (ggf. noch weitere) die Darstellung zu ändern.
    Hintergrund ist, dass es in diesen Bundesländern eine andere Kommunalstruktur als in den meisten anderen Bundesländern gibt: jedes Dorf ist hier eine eigene Ortsgemeinde, meist 30 bis 60 Ortsgemeinden sind dann zu einer Verbandsgemeinde mit Verwaltungssitz zusammengefasst. In der Darstellung der Karten, kann man die Ortsgemeinden nicht mit den üblichen Einheits- oder Flächengemeinden in den anderen Ländern vergleichen, da die Flächen einfach zu gering sind.

    Um Äpfeln mit Äpfeln und Birnen mit Birnen zu vergleichen, müssen entweder die Leistungs- bzw. Energieklassen herunterskaliert werden, oder anstatt der Orts- die Verbandsgemeinden dargestellt werden.
    Ansonsten hat die vorhandene Karte auf Gemeindeebene praktisch keine Aussagekraft, da pro Fläche in RLP zwar einevergleichsweise hohe Leistung installiert ist, aber pro Gemeinde wegen der geringen Gemeindeflächen dann wieder ein sehr geringe Leistung pro Gemeinde dargestellt werden muss.

    • 16. November 2015    

      Vielen Dank für Ihre Anregung!
      Wir haben uns bei der Gliederung an der administrativen Gebietsgliederung des Statistischen Bundesamtes orientiert, wie sie beispielsweise auch für den Zensus genutzt wird. Die Darstellung umfasst damit alle politisch selbständigen Gemeinden Deutschlands aus dem Gemeindeverzeichnis, womit die Karten auch mit anderen statistischen Daten in Verbindung gesetzt werden können.
      Sie haben natürlich Recht, in Rheinland-Pfalz ist die Gliederung damit sehr kleinteilig was sowohl Vorteile (genaue Lokalisierung) aber auch Nachteile mit sich bringt (Vergleichbarkeit über Flächengröße). Dagegen haben wir in Deutschland, beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern, sehr große Gemeinde, womit genau der gegensätzliche Effekt auftritt. Um solche Vergleiche über Energieproduktion oder Leistung pro Flächeneinheit oder Einwohnerzahl zu Visualisierung haben wir entsprechende Deutschlandkarten mit Bundeslandgliederung erstellt. Solche Karten könnten wir natürlich auch für Kreise oder Gemeindegliederungen anbieten. Wir prüfen diesen Schritt, es wird aber etwas dauern bis wir unsere Angebot hierfür erweitern können.
      In jeden Fall nochmal Danke für Ihre Anregung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.